Die Analyse der Körperhaltung und Körperstatik


Analyse der Körperhaltung / Körperstatik im Rahmen einer umfangreichen Bewegungsanalyse
Analyse der Körperhaltung / Körperstatik im Rahmen einer umfangreichen Bewegungsanalyse

Vor der dynamischen Untersuchung sollte bei Beschwerdebildern aus unserer Sicht eine Überprüfung der Körperstatik erfolgen. Sie liefert wesentliche Erkenntnisse über einseitige Fehlhaltungen/Fehlstellungen. Die Erkenntnisse daraus geben sehr gute ergänzende Informationen als Hilfe bei der Beurteilung der dynamischen Auswertung. Oft wird diese Analyse auch vorweg bei einer umfangreichen Gangbildanalyse durchgeführt (siehe 3.5.)